KeContact P30
GREEN EDITION

Die klimaneutrale Ladelösung

Das macht die KeContact P30 GREEN EDITION so besonders

Wir von KEBA Energy Automation haben uns intensiv mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinandergesetzt. Um ein Produkt herzustellen, das sich nicht negativ aufs Klima auswirkt - weder durch seine Herstellung, noch seinen Transport, seine Verpackung, Lebensdauer oder Entsorgung. Das Ergebnis dieser Auseinandersetzung ist die KeContact P30 GREEN EDITION.

Diese CO₂-neutrale Wallbox ist gut fürs Klima, aber deshalb nicht weniger innovativ und leistungsstark. Vielmehr verbindet sie das, was unseren Kundinnen und Kunden wichtig ist: Nachhaltigkeit mit zukunftssicherer Technik.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Lädt jedes Elektro- und Hybridfahrzeug schnell und komfortabel
  • Einfach montiert und sofort einsatzbereit
  • Bietet maximalen Investitionsschutz
  • Ausgestattet mit zahlreichen Sicherheitsfeatures
  • Gibt die Gewissheit, noch mehr fürs Klima zu tun
Emissionsarm

Emissionsarm

Schonend im Umgang mit Ressourcen produziert

Regional

Regional

In Österreich mit Rücksicht auf kurze Transportwege gefertigt

Langlebig

Langlebig

Für einen jahrzehntelangen Einsatz ausgelegt

Nachhaltig

Nachhaltig

Kauf unterstützt weltweit Klimaschutzprojekte

Die KeContact P30 GREEN EDITION

Mehr als grün laden

Die KeContact P30 GREEN EDITION ist nicht nur eine CO₂-neutrale Wallbox, sondern auch eine innovative Ladestation, die jedes Elektro- und Hybridfahrzeug schnell, komfortabel und vor allem sicher lädt.

Unsere P30 GREEN EDITION zeichnet sich aus durch:

  • universell einsetzbarer Typ-2-Stecker
  • schnelles 3-phasiges Laden
  • langlebiges 6-Meter-Ladekabel
  • Ladeleistung von bis zu 11 kW
  • Größe von 240 × 643 × 140 mm (B × H × T)
  • integrierte Gleichfehlerstromüberwachung
  • ansprechendes und zeitloses Design

Unser grünes Selbstverständnis

Nachhaltigkeit bei KEBA Energy Automation

Bei KEBA Energy Automation legen wir großen Wert auf Nachhaltigkeit: Unsere Fertigung in Linz sowie die Verwendung vorwiegend europäischer Komponenten sorgt für kurze Transportwege. Das spart CO₂. Bereits bei der Konzeption unserer Ladelösungen achten wir auf die Wiederverwertbarkeit von Materialien, auf die Energieeffizienz der Herstellung sowie auf deren Langlebigkeit. Für unsere erste CO₂-neutrale Wallbox sind wir noch einen Schritt weiter gegangen.

Nach dem Prinzip 'cradle-to-customer plus waste' - d. h. vom Rohstoff über die Produktion bis hin zur Entsorgung - haben wir mit der Unterstützung von ClimatePartner den Carbon Footprint erhoben. Nach Kenntnis dieses Wertes konnten wir Maßnahmen setzen, um den Ausstoß von Treibhausgasen zu reduzieren, ganz zu vermeiden oder gegebenenfalls zu kompensieren. So entstand eine Wallbox, die das vereint, was sich unsere Kundinnen und Kunden wünschen und das Klima braucht: die KeContact P30 GREEN EDITION.

Klimaschutzprojekte

Wir unterstützen in Kooperation mit ClimatePartner mehrere Klimaschutzprojekte

Die KeContact P30 GREEN EDITION wurde mit dem Ziel konzipiert, bei der Produktion möglichst wenige Treibhausgase auszustoßen. Um die dennoch anfallenden Emissionen auszugleichen, investieren wir in bewusst ausgewählte und zertifizierte Klimaschutzprojekte. Das erzeugte CO₂ wird dadurch kompensiert bzw. an anderer Stelle eingespart. Für diesen Einsatz wurden wir mit dem ClimatePartner-Label klimaneutral ausgezeichnet.

Klimaschutzprojekt in Marokko

Marokko

Windkraftpark in Tanger-Tétouan

Wir unterstützen einen Windkraftpark in Marokko und fördern so:

  • grüne Energie für tausende Menschen
  • eine nachhaltige Entwicklung der Region
  • die soziale und wirtschaftliche Lage von Frauen
Klimaschutzprojekt im Alpenraum

Österreich

Regionale Projekte im Alpenraum

Wir unterstützen die internationale Alpenschutzkommission CIPRA und fördern so:

  • die nachhaltige Entwicklung des Alpenraums
  • den Schutz natürlicher Lebensräume wie heimische Wälder, Almen und Seen
  • die Umsetzung der Alpenkonvention, die Themen wie Naturschutz, Energie und Klima umfasst
Klimaschutzprojekt in Brasilien

Brasilien

Waldschutz in Pará

Wir investieren in den Schutz des Amazonas-Regenwaldes und helfen so:

  • 86.000 Hektar Wald langfristig vor kommerzieller Abholzung zu bewahren
  • 400 ansässigen Familien bei der Schaffung alternativer Einkommensquellen
  • eine der ärmsten Regionen im Nordosten Brasiliens nachhaltig zu fördern

Händler suchen

Hier finden Sie alle Händler, zertifizierte Elektroinstallateure und Elektrogroßhändler in Ihrer Nähe.

Wählen Sie Ihre Sprache aus
Ihr Browser ist veraltet
Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt. Bitte wechseln Sie zu einem aktuellen Browser, um keba.com im vollen Umfang nutzen zu können.

Edge

Chrome

Safari

Firefox

KEBA - Automation by innovation.